Dr. Christoph Bock

Diplom-Kaufmann
Steuerberater

Steuerberater Dr. Christoph Bock

Dr. Christoph Bock wurde 1967 in Düsseldorf geboren. Sein Studium der Betriebswirtschaftslehre absolvierte er an der Universität Bielefeld, das Promotionsstudium an der Universität Osnabrück.

Nach dem Steuerberaterexamen wurde er im Jahre 1998 zum Steuerberater bestellt. Seitdem arbeitete er als Steuerberater in einer mittelständischen interdisziplinär ausgerichteten Beratungskanzlei in Düsseldorf.
Seit 2008 ist er in eigener Kanzlei tätig.

Von 2009 bis 2012 war er Lehrbeauftragter im Fachbereich Wirtschaftsrecht am Standort Recklinghausen der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen. Ab 2017 ist er Lehrbeauftragter im Fachbereich Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Steuerlehre an der Provadis School of International Management & Technology AG, Frankfurt/Bonn.

 

Veröffentlichungen

Hinzurechnung von als Herstellungskosten aktivierten Dauerschuldzinsen gem. § 8 Nr. 1 GewStG, in: DER BETRIEB 1997, S. 751-753.

Nochmals: Hinzurechnung von als Herstellungskosten aktivierten Dauerschuldzinsen gemäß § 8 Nr. 1 GewStG - Kritische Anmerkung zu den Verfügungen der OFD Kiel und München, in: DER BETRIEB 2001, S. 11.

Umsatzsteuerliche Behandlung von Catering-Leistungen im Krankenhausbereich, in: DER BETRIEB 2002, S. 450-453.

0211 56 94 21-0

E-Mail senden